Kräuterwanderung

Am Mittwoch, den 26.4. bekam die Gesund und Lecker AG Besuch von Frau Eberl, die ausgebildete Heilpflanzenkundlerin ist und uns auf den Haubersbronner Wiesen einige Wildkräuter zeigen wollte. Trotz schlechtem Wetter zogen wir gemeinsam los und spazierten zu nahe gelegenen Wiesen. Wir fanden und probierten Spitzwegerich, Löwenzahn, Wiesenschaumkraut, Labkraut und zum krönenden Abschluss durften wir sogar Gänseblümchen probieren. Eine Blume – der scharfe Hahnenfuß – wurde uns als Vertreter nicht essbarer Pflanzen gezeigt.

Nachdem wir unsere Tütchen voll hatten, spazierten wir zurück zur Schule und bereiteten einen leckeren Kräuterfrischkäse und eine Eier Frittata zu. Hmmm… Das hat uns allen super geschmeckt!