Scho buzzd 2016 an der Schillerschule

AG Abenteuer und Sprachförderung

Scho buzzd“ an der Schillerschule

Auch dieses Mal beteiligten sich die Kinder und Betreuer der Abenteuer-AG an der Aktion „Scho buzzd“ und sammelten fleißig Müll ein. Unterstützt wurden die Abenteurer von den Kindern der Sprachförderung und ihrer Betreuerin.

Mit Handschuhen, Zangen, Eimern und Müllsäcken ausgerüstet zogen 15 Kinder samt Betreuer los und befreiten die Umgebung der Schillerschule von achtlos weggeworfenem Müll.

Anschließend durften die fleißigen Sammler sich mit Brezeln und Apfelschorle stärken.