Am 23.04 war Welttag des Buches

Am 23.4. war Welttag des Buches. Diesen nahmen wir (Klasse 4b) zum Anlass, die Buchhandlung Osiander zu besuchen. Als wir dort waren, holte uns eine Mitarbeiterin ab und erzählte uns etwas über die Kinder- und Jugendbuchabteilung der Buchhandlung. Danach durften wir uns ein bisschen umsehen. Am Ende bekam jeder das Buch geschenkt, das deutschlandweit alle Viertklässler geschenkt bekamen: Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard. Weil das Wetter so gut war, liefen wir zusammen mit der Klasse 3a zurück nach Haubersbronn. Das war ein schöner Ausflug.

Leah und Max, Klasse 4b