Einschulungsfeier Schillerschule 2017

Am 16.09.2017 war es endlich soweit! Wir konnten unsere neuen Erstklässler begrüßen.

Der Einschulungstag begann in der St. Wendelinskirche. Dort begrüßten Pfarrer Haß und Vikar Kimmerle unsere neuen Schülerinnen und Schüler in einem ökumenischen Gottesdienst, den sie gemeinsam mit den Erzieherinnen der beiden Haubersbronner Kindergärten Sommerhalde und Kohläcker Ghai vorbereitet hatten. Die Erzieherinnen sprachen für ihre „Großen“ die Fürbitten,  Pfarrer Haß und Vikar Kimmerle gaben den Erstklässlern Gottes Segen mit auf den Weg ins Schulleben.

In der Turnhalle hieß Schulleiterin Doris Michels die ABC- Schützen und deren Familien herzlich Willkommen. Alle Kinder der Klasse 2 spielten ein Theaterstück über „ die verlorenen Buchstaben und Zahlen“ vor und zeigten darin anschaulich, was künftig in der Schule gelernt wird. Vielen Dank an die Kinder für die schöne Darbietung und an unsere Klassenlehrerin Frau Röder, die das Theaterstück einstudiert hat.

Danach ging es in die mit Spannung erwartete „allererste Schulstunde“. Die neuen Klassenlehrerinnen Frau Mayer und Frau Pittner-Fischer begrüßten ihre Erstklässler und brachten diese in ihre Klassenzimmer.

Während die Schülerinnen und Schüler unterrichtet wurden, gab es für die Eltern und Angehörigen neben Brezeln und Getränken reichlich Zeit, sich kennenzulernen, bevor der Klassenraum besichtigt und Fotos geschossen werden konnten.

Wir wünschen allen unseren Erstklässlern und ihren Familien einen guten Start an unserer Schule.