Einschulungsfeier am 19.09.2015

In einem ökumenischen Gottesdienst in der St. Wendelinskirche begrüßten Pfarrer Haß und Vikar Schaepen die neuen Erstklässler herzlich und gaben ihnen Gottes Segen mit auf den Weg ins Schulleben.
In der Turnhalle hieß Schulleiterin Doris Michels die 29 ABC- Schützen und deren Familien herzlich Willkommen. Die Kinder der Klassen 2a und 2b überraschten die neuen Erstklässler mit dem kleinen Musical „Ein Brief für Kater Karl“, das sie unter Leitung der Klassenlehrer Walter Beutel und Irene Röder einstudiert hatten.
Nach dem schwungvollen Lied „Alle Kinder lernen Lesen“ durften sich die neuen Schulkinder auf ihre allererste Schulstunde freuen. Die neuen Klassenlehrerinnen begrüßten ihre Schützlinge und brachten diese in ihre mit Spannung erwarteten Klassenzimmer, wo sie ihre erste Schulstunde erleben durften. Die Familien hatten derweil Gelegenheit, sich bei Getränken und Brezeln näher kennen zu lernen.

Einschulung an der Schillerschule