Erste-Hilfe-Kurs mit der Abenteuer-AG

Im November nahmen die Kinder der Abenteuer-AG wieder an einem Erste-Hilfe-Kurs speziell für Kinder teil. Wir lernten wie man Verletzungen vermeidet und wie man einen Notruf absetzt. Außerdem übten wir, wie man einen Verletzten in eine Decke einwickelt, wie man ihn in die Stabile Seitenlage bringt und wie Pflaster und Verbände angelegt werden.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an den Förderverein der Schillerschule, der die Kosten für diesen Kurs übernahm und natürlich an Frau Laufer-Weiß vom DRK, die uns alles genau erklärt und mit uns geübt hat.