Scho buzzd an der Schillerschule

Dieses Jahr waren die Kinder der Abenteuer-AG wieder fleißig und befreiten die Umgebung der Schillerschule von achtlos weggeworfenem Müll. Mit 17 Kindern starteten  wir bei strahlendem Sonnenschein, ausgestattet mit Handschuhen, Müllsäcken, Warnwesten und „Käppis“. Nach und nach kamen sogar noch einige Kinder hinzu, die uns unterstützen wollten. Es entstand ein richtiger Wettbewerb, welche Gruppe denn am meisten Müll einsammelt. Als Belohnung gab es zum Schluss Brezeln und Apfelschorle für alle Helfer. Diese wurden – wie auch unsere Ausrüstung – von der Gemeinde Haubersbronn zur Verfügung gestellt.