Englischsprachiges Mitmach-Theater Im Tal des Lavendels für die Klassen 1 und 2

Am 18.07.2014 erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 und 2 eine mehr als aktive Lesung. Dominic Hogan entführte die Kinder in das „Tal des Lavendels“. Als gebürtiger Australier zog er mit viel Esprit und Körpereinsatz die jungen Zuhörerinnen und Zuhörer in seinen Bann. Mitgebrachte Requisiten und Instrumente begeisterten die Kinder. Schnell verloren sie die Zurückhaltung und agierten als Teil der Geschichte. Die englische Sprache erlernten sie ganz nebenbei in Worten und Liedern. Dominic Hogan ist Kinderbuchautor, Englischlehrer und Schauspieler. Ihm gelang es, seine Geschichte über Freundschaft und Hilfsbereitschaft lebendig zu vermitteln. Ein freudiges Erlebnis, welches die Kinder noch lange erinnern. Finanziert wurde die Veranstaltung durch den Förderverein der Schillerschule. Im Rahmen der Leseförderung sowie der Förderung der Kompetenzen beim Fremdsprachenerwerb wurde den Kindern durch die 90-minütige Darbietung die englische Sprache erlebbar gemacht. Außerdem erhielten die Kinder die Möglichkeit, das Theaterstück als Kinderbuch sowohl in englischer als auch deutscher Sprache zu erwerben. Für alle Kinder stehen beide Ausgaben in der Schülerbücherei bereit.