Verleihung des Deutschen Jugendsportabzeichens an der Schillerschule Haubersbronn

An der Schillerschule Haubersbronn wurde im Jahr 2013 zum 18. Mal das Sportabzeichen abgenommen. Dabei stellten die Grundschüler ihre sportlichen Leistungen in den Disziplinen Schwimmen, Weitsprung, Kurzstreckenlauf, Schlagballwerfen und Langstreckenlauf unter Beweis. Der neu überarbeitete Leistungskatalog des Sportabzeichens basiert auf den motorischen Grundfähigkeiten Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination. Die Vergabe des Sportabzeichens erfolgt nicht mehr nach der Anzahl der erreichten Abzeichen, sondern nach der Qualität der erbrachten Leistungen. Für gute Leistungen wird das bronzene, für sehr gute Leistungen das silberne und für überragende Leistungen das goldene Sportabzeichen vergeben. Im Jahr 2013 haben 52 Schüler der Schillerschule das Sportabzeichen erworben.

Die Sportlehrerinnen und Sportlehrer, das Lehrerkollegium und die Schulleitung der Schillerschule Haubersbronn gratulieren den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern zu ihren sportlichen Leistungen. Die Kreissparkasse Waiblingen unterstützt freundlicherweise das Jugendsportabzeichen der Schulen und Vereine. Die Verleihung der Sportabzeichen erfolgte in der Haubersbronner Schulturnhalle durch die Schulleiterin Doris Michels.